Schriftgröße: 
A A A
  |  Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
seperator

Feiere Deine Stadt!


Oranienburgs 800-Jahr-Feier: 2016 wird ein spannendes Jahr! Sei dabei!

Hier geht es weiter ...

Sie haben noch Fragen?

Einfach in der Tourist-Information vorbeischauen oder anrufen unter 03301 600 -81 10 oder 600 -81 11.

Ausstellung in der Orangerie

1. Juni
bis 31. August 2016

Soundpaintings von Olaf Haugk

weiterlesen ...

Ausstellung in der Tourist-Information

9. Juni
bis 31. Juli 2016

Oranienburger Luftbilder (1930–2015)

weiterlesen ...

Jahreskarte für den Schlosspark

Der Sommer lockt ins Freie! Da lohnt sich der Kauf einer Dauerkarte für 18, ermäßigt 10 €. Die Karte ist exakt 365 Tage gültig. Kinder unter 7 Jahren zahlen nichts.

Hier geht es weiter ...

"Mit Kindern unterwegs in Oranienburg"


28-seitige Broschüre mit Tipps für Ausflüge mit Kindern - inklusive Stadt- und Schlosspark-Plan! Kostenlos in der Tourist-Info und der Schlosspark-Kasse erhältlich.

Download (PDF)

Kombiticket 3 für 1


6 € = 2 x Museum + 1 x Schlosspark. Erhältlich im Schlossmuseum, an der Schlosspark-Kasse und in der Tourist-Information, 03301 600-8531 oder -8111

Schloss Oranienburg

Schloss Oranienburg

Tulpen im Schlosspark

Tulpen im Schlosspark

Orangerie Oranienburg

Orangerie Oranienburg

das Kurfürstenpaar im Schlosspark

das Kurfürstenpaar im Schlosspark

der Hafenmeister H.-D. Zander

der Hafenmeister H.-D. Zander

Infomobil

Infomobil

Tourismus und Kultur werden in Oranienburg groß geschrieben!


Heute ist Oranienburg eine vitale und lebendige Stadt, nur eine halbe Stunde Regional- bzw. S-Bahn-Fahrt von Berlin entfernt. Sie bietet dem Besucher ein ganz eigenes touristisches und kulturelles Quartett, welches hier in so genannten "Karten" dargestellt wird.

Die erste Karte stellt den Tourismusbereich vor. Hier sind natürlich die vielen Sehenswürdigkeiten und touristischen Möglichkeiten: vom Schloss mit seinem Museum, der Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen über den Radfernweg Berlin-Kopenhagen bis hin zum Tier- und Freizeitpark im Stadtteil Germendorf mit seinen jährlich etwa 350.000 Besuchern.

Die zweite Karte bildet der Schlosspark, 350 Jahre alt und seit der Landesgartenschau 2009 ein neuer attraktiver Anziehungspunkt für Gartenliebhaber und Familien.

Die dritte Karte ist die Orangerie, ein kleines Theater und Konzerthaus im Grünen mit einem feinen Kulturprogramm von Kabarett über Lesungen bis hin zu Operettenabenden.

Und die vierte Karte stellt der Schlosshafen an der Havel dar, der mit seinen Liegeplätzen, dem Bootscharter und dem Caravanstellplatz bei Wassersportfreunden immer mehr Zuspruch findet.

Nehmen Sie sich die Zeit und schauen Sie sich an, was Oranienburg zu bieten hat. Das nächste Angebot ist nur einen Mausklick entfernt.

Bitte beachten Sie die Ansprechpartner der einzelnen Bereiche.

Suche

50. Havelländischer Posaunentag

Sonntag, 10. Juli, ab 10 Uhr

Blasmusik im Schlosspark

weiterlesen ...

»Der Traumzauberbaum«

Sonntag, 10. Juli, 15 Uhr

Konzert für Kinder mit dem Lakomy-Ensemble im Schlosspark

weiterlesen ...

Schlosspark-Nacht

Samstag, 8. August,
18 bis 24 Uhr, Schlosspark

Ein Funkeln und ein Leuchten: Der nächtliche Park erstrahlt wieder!

weiterlesen ...

»Veranstaltungen im Festjahr«


Der Oranienburger Veranstaltungskalender fürs Festjahr ist da - 40 Seiten voller Termine von Kleinkunst bis Großereignis, selbstverständlich samt Festtage-Programm!

Download (PDF)

Kalender




Ticket-Service


Tickets für die spannendsten Erlebnisse!