Schriftgröße: 
A A A
  |  Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
seperator

Übernachten in Oranienburg und Umgebung


Jahreskarte für den Schlosspark

Hallo Frühling! Noch bis 31.5.17: Schlosspark-Dauerkarte für 18€, ermäßigt 8€ kaufen (danach 20€/10€)! Die Karte ist 365 Tage gültig. Kinder unter 7 Jahren zahlen nichts.

»Schlösser und Herrenhäuser«

5. April 2017
bis 6. Juni 2017

Ausstellung in der Tourist-Info: Fotografien von Bettina Abendroth

Veranstaltungen 2017


Den Oranienburger Veranstaltungskalender für das erste Halbjahr 2017 – inklusive einer Vorschau auf die Höhepunkte im zweiten Halbjahr 2017 – können Sie hier herunterladen.

Download (PDF)

»Mit Kindern unterwegs in Oranienburg«


28-seitige Broschüre mit Tipps für Ausflüge mit Kindern - inklusive Stadt- und Schlosspark-Plan! Kostenlos in der Tourist-Info und der Schlosspark-Kasse erhältlich.

Download (PDF)

Stadtfest

Oranienburger Schloßmusik

Picknick in Weiß

Das Dschungelbuch

Sommer-Open-Air-Höhepunkte

Endlich ist er da - der Sommer! Damit die wärmste Zeit des Jahres für die Oranienburger und die Gäste der Stadt ganz besonders wird, stehen auch 2017 wieder einige kulturelle Höhepunkte auf den Programmplan: Schon bald verwandelt sich das Zentrum vom Bollwerk über den Schloßplatz bis zum Schlosspark in eine riesige Festmeile, denn vom 16. bis zum 18. Juni geht es zum Stadtfest wieder rund. Die Besucher erleben ein vielfältiges Bühnenprogramm für Jung und Alt, spannende Drachenbootrennen auf der Havel und einiges mehr. Am Sonntag, 18. Juni, findet um 19 Uhr zusätzlich die große Jubiläumsgala der Oranienburger Schloßmusik im Schlosspark statt. Ebenfalls in diesem Sommer, nämlich am 30. Juni, 19.30 Uhr, ist die Ballett-Aufführung Giselle im Schlosshof zu erleben. Hier tanzen Frauen mit gebrochenem Herzen Männer zu Tode - es wird romantisch und dramatisch zugleich. Zur James-Bond-Gala lädt nur einen Tag später, am 1. Juli, um 20 Uhr das Deutsche Filmorchester Babelsberg ein. Nach dem unglaublichen Erfolg des ersten Picknicks in Weiß im Festjahr 2016 wird es auch 2017 diese ganz besondere Veranstaltung geben und am Abend des 5. Juli sicher wieder Tausende weiß gekleidete Menschen in den Schlosspark locken. Außerdem auf dem Programm steht das Familienmusical Das Dschungelbuch (9.7., Schlosspark), Romeo und Julia (22.7., Schlosshof) sowie die beliebte Oranienburger Schlosspark-Nacht (12.8., Schlosspark).

Wir wünschen einen tollen Sommer in Oranienburg!

Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen in unserem Kalender und Tickets unter www.reservix.de

Führungen & Bustouren

Ob eine interessante Führung durch den Schlosspark oder eine geheime »Fahrt ins Blaue« mit dem Bus — unsere Kurfürstin Louise Henriette alias Vivienne Netzeband nimmt Sie mit auf eine spannende Reise durch Oranienburg oder ins Umland. Neben den Bustouren sowie Schlosspark-Führungen, können Interessenten außerdem an unterschiedlichen Stadtführungen oder geführten Radtouren teilnehmen.
Alle Termine für 2017 haben wir hier zusammengestellt!

Freiwilliges Ökologisches Jahr im Grünen Klassenzimmer des Oranienburger Schlossparks

Einer der schönsten Arbeitsplätze in der Stadt sucht Verstärkung: Im Grünen Klassenzimmer des Schlossparks Oranienburg können junge Leute nun ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) absolvieren.  

Die Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH (TKO) wird eine FÖJ-Stelle einrichten, die die Unterstützung der aktiven Umweltbildungsarbeit im Grünen Klassenzimmer beinhaltet. Dazu gehören unter anderem Tätigkeiten wie gärtnerische Arbeiten, Führungen von Gruppen und das Mitwirkung bei Veranstaltungen im Schlosspark.

Mehr als 2.000 Kinder, aber auch erwachsene Parkbesucher besuchen jedes Jahr das Grüne Klassenzimmer, um Natur ganz nah zu erleben.

Wer sich für dieses Angebot interessiert, findet alle Informationen unter www.foej-brandenburg.ijgd.de. Bewerbungen sind sowohl dort möglich als auch direkt bei der TKO gGmbH, Rungestraße 37, 16515 Oranienburg oder per E-Mail an info(at)oranienburg-erleben.de.

Denise Deutsch mit der Berlin WelcomeCard

Von Oranienburg aus die Hauptstadt entdecken

Ob Einheimische oder Touristen: Ein Ausflug nach Berlin von Oranienburg aus ist immer eine gute und dank guter Bahnanschlüsse auch eine schnell umgesetzte Idee. Dazu gibt es in der Oranienburger Tourist-Info nun das passende attraktive Angebot: die Berlin WelcomeCard von »Visit Berlin«.

Das offizielle Touristenticket der Hauptstadt ermöglicht freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln im ABC-Bereich. Zudem bekommen WelcomeCard-Inhaber Rabatte von bis zu 50 Prozent auf die Eintrittsgelder von über 200 Attraktionen in Berlin, etwa Fernsehturm, Tierpark oder »Madame Tussauds«. Stadtrundfahrten sind ebenfalls rabattiert. In der Tourist-Info gibt es die Karte in verschiedenen Varianten. Eine Sondervariante ist die Berlin WelcomeCard Museumsinsel zum Preis von 46 €. Diese ist 72 Stunden gültig und gewährt zusätzlich freien Eintritt in alle Museen der Museumsinsel Berlin (ausgenommen Sonderausstellungen).

Suche

Die Wölfe sind zurück

1. bis 5. Juni,
Schlossplatz

Kunstprojekt von Rainer Opolka: 30 Skulpturen, den Opfern von Krieg, Hass und Gewalt gewidmet

Ritterfest

3. bis 5. Juni,
ab 10 Uhr, Schlosshof

Historischer Markt, Rittertunier, Musik und Show mit »Carnica Spectaculi«

Boule-Cup Brandenburg

Samstag, 10. Juni,
ab 10 Uhr, Schlosspark

Der Boule Club Berlin-Kreuzberg e.V. lädt zum Wettkampf um Ranglistenpunkte ein

Landespolizeiorchester

Donnerstag, 15. Juni,
15 Uhr, Schlosspark

Das Berufsblasorchester der Brandenburger Polizei spielt Beschwingtes beim Sommerkonzert

Kalender




Ticket-Service