Schriftgröße: 
A A A
  |  Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
seperator

Sie haben noch Fragen?

Schlosspark-Kasse/Eingang
Schloßplatz 1
Info-Telefon: 03301 600 85 31
E-Mail: Schlosspark-Kasse

Feiere Deine Stadt!


Oranienburgs 800-Jahr-Feier: 2016 wird ein spannendes Jahr! Sei dabei!

Hier geht es weiter ...

Jahreskarte für den Schlosspark

Der Sommer lockt ins Freie! Da lohnt sich der Kauf einer Dauerkarte für 18, ermäßigt 10 €. Die Karte ist exakt 365 Tage gültig. Kinder unter 7 Jahren zahlen nichts.

Hier geht es weiter ...

»Mein Oranienburg Wimmelbuch«


Entdecke Oranienburgs Vielfalt im neuen Pappbilderbuch!

mehr ...

»Mit Kindern unterwegs in Oranienburg«


28-seitige Broschüre mit Tipps für Ausflüge mit Kindern - inklusive Stadt- und Schlosspark-Plan! Kostenlos in der Tourist-Info und der Schlosspark-Kasse erhältlich.

Download (PDF)

Gärtnerin Katja Wojak (links) verspricht eine tolle Blütenpracht.

Dafür müssen sie und ihre Kollegen aber erst mal auf die Knie ...

... um 150.000 Blumenzwiebeln in den Schlosspark-Boden zu bringen.

150.000 Blumenzwiebeln für die Blütenpracht im Jubiläumsjahr

Zehntausende Zwiebeln zum Zweiten: Während sich Ende Oktober niemand bücken musste, als 64.000 Tulpenzwiebeln im Schlosspark mit toller Technik in den Boden gebracht wurden, waren die Schlosspark-Gärtner Ende November vor allem auf Knien anzutreffen.

Denn sie hatten buchstäblich alle Hände voll zu tun: 150.000 Blumenzwiebeln, die jüngst aus Holland nach Oranienburg geliefert worden sind, wollten in den Boden gebracht werden - an den Gräben, unter Bäumen und in den Gartenzimmern.

Zum 800-jährigen Stadtjubiläum im kommenden Jahr erwarten die Besucher des Schlossparks dann hunderte Meter lange Spaliere voller Blütenpracht - unter anderem von Tulpen, Narzissen, Krokusse, Iris und Prachtkerzen.

"Ganz andere Eyecatcher" verspricht Gärtnerin Katja Wojak den Schlosspark-Besuchern für den nächsten Frühling. "Es wird wirklich noch schöner als 2015" - zum Beispiel dank hoher Prachtkerzen und massenhaft Krokussen.

Zudem haben sich die Gärtner eine tolle, neue Bepflanzung mit Tulpen für das Gartenzimmer "Liebe" ausgedacht - samt Farbverlauf von Gelb (der Farbe der Freundschaft) zu Rot (der Farbe der Liebe).

Freuen Sie sich jetzt schon auf den Frühling im Schlosspark Oranienburg!

Tulpenzwiebeln aufladen ...

... einfüllen ...

... und in die Erde bringen!

800 Quadratmeter in Orange und Weiß

Ein Gärtnertraum ist dieser Tage im Schlosspark vorgefahren, um den Park schon jetzt im Herbst für die 800-Jahr-Feier der Stadt in 2016 vorzubereiten. Dank einer ungewöhnlichen Pflanzmaschine aus den Niederlanden mussten sich die Gärtner ausnahmsweise einmal nicht bücken, um die insgesamt 64.000 Blumenzwiebeln in die Erde zu bringen – verteilt auf einer Fläche von 800 Quadratmetern. Im Frühjahr werden dann zwei mehr als hundert Meter lange und bis zu sechs Meter breite geschwungene Blütenbänder die Sichtachse im historischen Teil des Parks in ein oranges und weißes Farbenmeer tauchen. Schließlich soll auch der Schlosspark zur 800-Jahr-Feier einen ganz besonderen Hingucker bieten.

Für die Tausenden Tulpen- und Narzissenzwiebeln brauchte Jan-Willem Koert von der niederländischen Firma „Flower Your Place“ nicht einmal einen kompletten Vormittag: Die Blumenzwiebeln säckeweise in einen Trichter gefüllt, den Traktor gestartet – und schon konnte es losgehen! In einem Arbeitsgang schnitt die Maschine den Rasen knapp unter der Oberfläche auf, füllte die Zwiebeln hinein und schloss die Rasenfläche wieder ganz ordentlich. Nun heißt es für die Gärtner: Warten auf den Frühling!

Suche

Schlosspark-Nacht

Samstag, 13. August,
18 bis 24 Uhr, Schlosspark

Ein Funkeln und ein Leuchten: Der nächtliche Park erstrahlt wieder!

weiterlesen ...

Konzert des Landespolizeiorchesters

Mittwoch, 24. August,
15 Uhr, Schlosspark

»Mit Blasmusik durch den Sommer«

weiterlesen ...

Zuckertütenfest

Samstag, 3. September,
ab 10 Uhr, Schlosspark

Einschulung feiern in Oranienburgs größtem Garten

weiterlesen ...

Schlosspark-Café ist geöffnet!


Das Schlosspark-Café ist ab sofort wieder geöffnet: täglich von 10.30 bis 18 Uhr!

Hier geht es weiter ...

Kalender




Ticket-Service


Tickets für die spannendsten Erlebnisse!