Schriftgröße: 
A A A
  |  Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
seperator

Ausstellung in der Tourist-Information

3. November 2016
bis 4. Januar 2017

»Leben nach dem Überleben. Überlebende des Holocaust und ihre Familien in Israel«

»Veranstaltungen im Festjahr«


Den Oranienburger Veranstaltungskalender für das zweite Halbjahr 2016 – inklusive einer Vorschau auf die Höhepunkte im ersten Halbjahr 2017 – können Sie hier herunterladen.

Download (PDF)

»Mit Kindern unterwegs in Oranienburg«


28-seitige Broschüre mit Tipps für Ausflüge mit Kindern - inklusive Stadt- und Schlosspark-Plan! Kostenlos in der Tourist-Info und der Schlosspark-Kasse erhältlich.

Download (PDF)

E-Bike-Ladestation


E-Bike-Ladestation am Hafen! Ausleihen von E-Bikes z. B. im Hotel An Der Havel.

mehr...

Liniennetz Stadtverkehr


"Kleines Haus"

"Kleines Haus"

Unser Küchenchef

Unser Küchenchef

Café & Restaurant "Kleines Haus"

Unsere Philosophie

Essen soll nicht nur schmecken, sondern Spaß machen. Darum versuchen wir, unsere Zutaten so nah wie möglich, im Umkreis von ca. 100 km, zu beziehen, um auch unseren Gästen die Möglichkeit zu geben, unsere Lieferanten und deren Höfe oder Läden vielleicht sogar noch am selben Tag zu besuchen.

Wer möchte nicht die frisch gepflückte Erdbeere wenige Minuten nach der Ernte auf dem Tisch haben und genießen!

Wir kochen saisonal frisch, es kann also auch mal etwas länger dauern oder knapp werden. Unsere Kuchen backen wir nach Rezepten, die wir mögen und die zum Teil noch aus Familienüberlieferungen sind.

Rezept - Mangoldgraupensalat mit Rindfleisch

  • 300 g Rindfleisch mit Suppengemüse gekocht, 200 g Graupen anschließend in der Brühe garen und würzen.
  • Schalotten, Knoblauch in Nußöl anschwitzen, mit Brühe und Essig ablöschen und etwas reduzieren lassen.
  • Sesam in Pfanne anrösten, Öl zugeben und geschnittenen Mangold kurz mit anbraten. 
  • Rindfleisch in Streifen geschnitten zugeben und mit dem Schalotten - Knoblauchfond begießen.
  • Alles zusammen vermengen und abschmecken.

Guten Appetit!

Informationen 

  • Anfahrt: Aus Richtung Berlin: A24 Ausfahrt Kremmen, weiter Richtung Kremmen, nach ca. 4 km nach Linum abbiegen. Sie finden uns gleich neben der Storchenschmiede NABU
  • Aus Richtung Neuruppin: A24 bis Ausfahrt Fehrbellin, dann Kremmen abbiegen und weiter Richtung Linum
  • Sitzplätze: 36 / 28
  • Öffnungszeiten: Mi-So von 11.00 bis 18.30 Uhr; Oktober Mo-So von 10.00 bis 21.00 Uhr u. nach Vereinbarung
  • Parkplätze: im Ort
  • Ausflugsziele: NABU Storchenschmiede, Teichland Linum, Scheunenviertel Kremmen, Denkmal Hakenberg

Kleines Haus

Inhaber Fam. Buthmann
Nauener Straße 58 · 16833 Linum
Tel.: 03 39 22 / 90 855
Fax: 03 39 22 / 90 856
www.kleineshaus-linum.de

Suche

Weihnachtsgans-Auguste-Markt

Freitag bis Sonntag,
16. bis 18. Dezember,
jeweils ab 12 Uhr, Schlossplatz

Besinnliche Klänge, verlockende Düfte und tolle Geschenkideen

Kalender




Ticket-Service


ServiceQualität Brandenburg

ServiceQualität Brandenburg