Schriftgröße: 
A A A
  |  Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
seperator

Das Team der Tourist-Information berät Sie gern!

»Schlösser und Herrenhäuser«

5. April 2017
bis 6. Juni 2017

Ausstellung in der Tourist-Info: Fotografien von Bettina Abendroth

Veranstaltungen 2017


Den Oranienburger Veranstaltungskalender für das erste Halbjahr 2017 – inklusive einer Vorschau auf die Höhepunkte im zweiten Halbjahr 2017 – können Sie hier herunterladen.

Download (PDF)

»Mit Kindern unterwegs in Oranienburg«


28-seitige Broschüre mit Tipps für Ausflüge mit Kindern - inklusive Stadt- und Schlosspark-Plan! Kostenlos in der Tourist-Info und der Schlosspark-Kasse erhältlich.

Download (PDF)

Schloss Oranienburg

Schloss Oranienburg

Das älteste Barockschloss der Mark Brandenburg (von 1652) liegt im historischen Stadtkern Oranienburgs  und beherbergt heute zwei Museen. Die Stiftung Preussische Schlösser und Gärten zeigt im Schlossmuseum Kunstwerke des 17. Jahrhunderts, eine einzigartige Silber- sowie Porzellankammer. 

Decke des Porzellankabinetts

Schlossmuseum

Die Stiftung Preussische Schlösser und Gärten zeigt im Schlossmuseum berühmte Kunstwerke des 17. Jahrhunderts, eine einzigartige Silber- sowie Porzellankammer.

Kreismuseum Oberhavel

Beginnend von der urkundlichen Ersterwähnung im Jahre 1216 begibt sich der Besucher auf eine spannende Zeitreise durch die Geschichte der Stadt.

Orangerie

Orangerie

Das Theater- und Konzerthaus ist ein beliebter Ort für kulturelle Veranstaltungen. Außerdem ist die Orangerie ein Haus für Tagungen und Seminare, sowie für private Feste und Hochzeiten.               

Gedenkstätte Eingangstor

Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

In dem ab 1936 errichteten KZ Sachsenhausen waren über 200.000 Menschen aus vielen europäischen Ländern inhaftiert. Heute erinnert an die grauen tage des Zweiten Weltkrieges.

Friedrich-Wolf-Gedenkstätte

Friedrich-Wolf-Gedenkstätte

In der letzten Wohnstätte von Friedrich Wolf ist seit 1973 eine Gedenkstätte eingerichtet worden. Die Wohn- und Arbeitsräume des Schriftstellers und Arztes können im originalen Zustand besichtigt werden.

Wieland-Förster-Zimmer

Das Zimmer im Amtshauptmannshaus präsentiert die Arbeiten des Bildhauers Wieland Förster, die weit entfernt sind von bloßen Abbildungen des Menschen.

Ofen- und Keramikmuseum

Ofen- und Keramikmuseum Velten

Betrachtet werden können historische Öfen aus dem 16. bis 20. Jahrhundert, Kacheln, Ofenschmuck, Gefäß- sowie Zierkeramik und vieles mehr.

Kurt Mühlenhaupt Museum

Kurt Mühlenhaupt Museum

Das umfangreiche Werk Kurt Mühlenhaupts wird hier aufbewahrt. Als Gast taucht man ein in die Welt des Malers und Meisters.

Studio für Gesang und Stimme Oranienburg

Anja Ganschow bietet Gesangsunterricht und Stimmbildung an. Außerdem kann man Atem- und Körperschulung erlernen.

Suche

Unterkünfte online buchen


Aktuelles vom Tourismusverein jetzt auch auf Facebook


Kalender




Ticket-Service


ServiceQualität Brandenburg

ServiceQualität Brandenburg