Schriftgröße: 
A A A
  |  Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
seperator

Ausstellung in der Tourist-Information

1. August bis 31. Oktober 2016

Bilder vom großen Festumzug zur 800-Jahr-Feier

weiterlesen ...

»Veranstaltungen im Festjahr«


Den Oranienburger Veranstaltungskalender für das zweite Halbjahr 2016 – inklusive einer Vorschauf auf die Höhepunkte im ersten Halbjahr 2017 – können Sie hier herunterladen.

Download (PDF)

NEU: "Mit Kindern unterwegs in Oranienburg"


28-seitige Broschüre mit Tipps für Ausflüge mit Kindern - inklusive Stadt- und Schlosspark-Plan! Kostenlos in der Tourist-Info und der Schlosspark-Kasse erhältlich.

Download (PDF)

E-Bike-Ladestation


E-Bike-Ladestation am Hafen! Ausleihen von E-Bikes z. B. im Hotel An Der Havel.

mehr...

Liniennetz Stadtverkehr


Beitragsordnung Tourismusverein Oranienburg und Umland e.V.

§ 1

Der Tourismusverein Oranienburg und Umland e.V. erhebt von seinen Mitgliedern Beiträge ausschließlich nach dieser Beitragsordnung.

Die Beiträge werden als feste Jahrsbeiträge gemäß § 2 der Beitragsordnung erhoben.

§ 2

Alle Mitglieder haben einen festen Jahrsbeitrag zu entrichten. Er ist zu Beginn des Geschäftsjahres nach Rechnungslegung des Vereins fällig.

1. Der Jahresbeitrag wird wie folgt festgesetzt:


a)
Einzelmitglieder 28,60 EUR
b) Privatzimmervermieter  je Bett 11,25 EUR mindestens 39,60 EUR

c) Hotels und Pensionen

bis 20 Betten 281,60 EUR bis 50 Betten 563,20 EUR über 50 Betten 843,70 EUR

d) Pensionen ohne öffentliche Gaststätten 169,40 EUR

e) Gaststätten 169,40 EUR

f) Betriebe/Firmen unter 10 Mitarbeiter zahlen            

pro Mitarbeiter 17,60 EUR

mindestens jedoch 39,60 EUR

g) Betriebe/Firmen über 10 bis 20 Mitarbeiter 281,60 EUR

h) Betriebe/Firmen über 20 Mitarbeiter 563,20 EUR

i) Vereine, Verbände, öffentliche Körperschaften Stiftungen 57,20 EUR

j) Städte und Gemeinden je Einwohner 0,29 EUR

2.

Gegen die zu Anfang des Geschäftjahres fällige Beitragszahlung kann ein Mitglied innerhalb von 2 Wochen nach Zustellung der Beitragsrechnung Einspruch beim Vorstand erhaben, wenn sich die bei der Beitragsberechnung zugrunde gelegten Voraussetzungen zwischenzeitlich geändert haben. Der Einspruch ist zu begründen.

Suche

»Mein Oranienburg Wimmelbuch«


Entdecke Oranienburgs Vielfalt im neuen Pappbilderbuch!

mehr ...

Kalender




Ticket-Service


ServiceQualität Brandenburg

ServiceQualität Brandenburg