Ecuador – Galápagos. Faszination Südamerika

Hennigsdorf
Lesung / Vortrag

Ecuador – der kleinste aller Andenstaaten – gilt bei Südamerikakennern als Kleinod des Kontinents. Nur an wenigen Orten der Erde erlebt der Besucher eine so große landschaftliche Vielfalt auf relativ engem Raum wie im Land am Äquator. Entlang des 0. Breitengrades erheben sich gewaltige, schneebedeckte Berge, die von Alexander von Humboldt treffend als „Straße der Vulkane“ bezeichnet wurden. Permanent drücken Wolkenbänke aus dem Orient, dem ecuadorianischen Teil des Amazonasgebietes, und von der pazifischen Küste gegen die östlichen und westlichen Hänge der Kordilleren und spenden dem Boden segenreiche Feuchtigkeit. Und vor der Küste des Landes kauern die legendenumwobenen Galápagosinseln wie „Steingewordene Schildkröten“ in der Verlorenheit des Stillen Ozeans. Seit über 15 Jahren bereist der Fotograf, Buchautor und Reiseerzähler Kai-Uwe Küchler regelmäßig Ecuador. In seiner neuen Show berichtet er über Dschungeltouren im Orient, die kolonial geprägten Städte Quito und Cuenca…

Foto: reservix
Preisinformationen
Tickets: 14,00 Euro, * Ermäßigung verfügbar, Preise inkl. MwSt. zzgl. 2,00 € Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Hennigsdorf
Hauptstr. 4
16761
Hennigsdorf

Termin

Datum
29.02.2024
bis 01.03.2024
Uhrzeit
19:00 Uhr

Ansprechpartner

Stadt Hennigsdorf
Edisonstraße 1
16761
Hennigsdorf
Tel: +49 3302 810637
Fax: +49 3302 810637
spreuss@hennigsdorf.de
https://www.hennigsdorf.de/