Schriftgröße: 
A A A
  |  Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
seperator

Übernachten in Oranienburg und Umgebung


»Bunte Welten«

24. Juli bis 20. September, Tourist-Information

Ausstellung der Malerin Elzbieta della Rovere

Veranstaltungen 2018


Den Oranienburger Veranstaltungskalender für den Zeitraum August bis Dezember 2018 können Sie hier als PDF herunterladen.

DOWNLOAD (PDF)

»Mit Kindern unterwegs in Oranienburg«


28-seitige Broschüre mit Tipps für Ausflüge mit Kindern - inklusive Stadt- und Schlosspark-Plan! Kostenlos in der Tourist-Info und der Schlosspark-Kasse erhältlich.

Download (PDF)

Oranienburg sucht den Schlosspark-Star

Wir suchen Sie! Genauer gesagt: "Oranienburg sucht den Schlosspark-Star“ (OsdSpS) – und zwar im Rahmen des Regionalmarktes 2018 am 29. und 30. September. Dieser Talentwettbewerb basiert zwar nicht auf einem nagelneuen Konzept, aber er ist einzigartig, etwas Neues von Leuten für Leute von hier.

Mitmachen können alle, die in Oberhavel zuhause sind und ihr Talent vor Publikum präsentieren wollen (Auftrittsdauer höchstens drei Minuten). In einem Video müssen die Bewerberinnen und Bewerber erst einmal zeigen, was sie drauf haben. Aus allen Einsendungen werden zehn ausgewählt. Eine Jury kürt am Nachmittag die fünf besten Talente, und am Sonntag geht es dann um den Sieg sowie Platz 2 und 3. Für den „Schlosspark-Star“ 2018 sowie die Plätze 2 und 3 gibt es tolle Preise. Und vielleicht wird ja sogar eines der Talente entdeckt?

Interessierte schicken ihre Videos (maximal eine Minute lang) bitte über eine File-Sharing-Plattform als Link (WeTransfer o. Ä.) bis spätestens 31. August 2018 an netzeband@oranienburg.de. In der E-Mail sollten der volle Name, Wohnort, Telefonnummer sowie ein Titel für den Beitrag genannt werden („Stepptanz“, „Volkslied“, „Hundedressur“ o. Ä.) Wer unter den ersten zehn ist, wird bis spätestens 7. September 2018 informiert, um noch genügend Zeit für die Vorbereitung seines Auftritts zu haben.

Veranstaltungen in Oranienburg:
Broschüre in der Tourist-Info

Die begehrte Broschüre »Veranstaltungen in Oranienburg« für das zweite Halbjahr 2018 ist nun in der Tourist-Info zu haben.

Von der Schlosspark-Nacht bis zum Weihnachtsgans-Auguste-Markt: So umfangreich wie noch nie ist das 56 Seiten starke Druckwerk, das den Zeitraum August bis Dezember 2018 abdeckt und auch eine kleine Vorschau auf das Jahr 2019 beinhaltet.

Darin finden sich sowohl die großen Oranienburger Veranstaltungshöhepunkte wie etwa der Regionalmarkt Ende September als auch die vielen kleinen, feinen Termine, die die Vielfalt des kulturellen Angebots in Oranienburg ausmachen.

Oranienwerk oder Orangerie, Schloss oder Schlosspark, Kirche oder Kulturkonsum: Oranienburg hat jede Menge toller Veranstaltungsorte und seinen Bewohnern ebenso wie den Gästen der Stadt viel zu bieten – was diese Broschüre einmal mehr beweist!

Der Veranstaltungskalender kann kostenlos in der Tourist-Info, Schloßplatz 2, mitgenommen werden.

Hier können Sie die Broschüre herunterladen (PDF).

Wal ist die neueste Attraktion im Schlosspark

Der Wal hat sein Zuhause im Wasserspielbereich bezogen.

Aus der Fluke des Wals spritzt ebenso Wasser ...

... wie aus seinem Luftloch.

Der etwa acht Meter große »Wasser speiende« Wal ist die neueste Attraktionin der Spiellandschaft des Schlossparks und sogleich nach Freigabe von den Jüngsten erobert und ins Herz geschlossen worden.

Die Spiellandschaft ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitert und aufgewertet worden, um die Attraktivität des Schlossparks für Familien mit Kindern zu steigern. Insbesondere betrifft dies den Wasserspielbereich, der komplett umgestaltet worden ist, nachdem aus hygienischen Gründen vom stehenden Wasser im »Planschbecken« Abstand genommen wurde.

So investierte die TKO gGmbH zunächst in verschiedene Sprüh-Elemente (Wasser spritzende Pilze und Düsen). Im Jahr 2016 gab es die erste große Erweiterung des Wasserspielbereichs um drei bunte, Wasser speiende Vulkane.

Mit dem Einzug des Wals ist die Umgestaltung des Wasserspielbereichs nun abgeschlossen. Die etwas triste Betonfläche ist damit endgültig Geschichte.

Noch hat der Schlosspark-Wal allerdings keinen Namen! Zur Namenwa(h)l hat die TKO gGmbH einen Wettbewerb ausgerufen, dessen Ergebnis demnächst an dieser Stelle bekannt gegeben wird.

Führungen durch die Stadt und den Schlosspark

Tulpen, Prinzessinnen, Musik und Ferienspaß: Auch in diesem Jahr bietet die Tourismus und Kultur Oranienburg (TKO) gGmbH  für Oranienburgerinnen und Oranienburger sowie für die Gäste der Stadt wieder eine ganze Reihe von Führungen durch Oranienburg und den Schlosspark an. Maßgeblich dafür verantwortlich ist Tourist-Info-Mitarbeiterin Vivienne Netzeband, die in der Rolle der Kurfürstin Louise Henriette von Oranien einen Großteil der Rundgänge selbst gestaltet. Ab diesem Jahr begleitet sie Jennifer Bernard als Hofdame Elisabeth von Blumenthal bei diversen Führungen durch Stadt und Park. Alle Infos zu Terminen und Buchungen gibt es in der Tourist-Information, Schloßplatz 2. Die Flyer zu den Führungen können Sie hier herunterladen: Führungen Mai/Juni | Führungen Juli-Oktober

Suche

»Ferienspaß mit Louise«

Montag, 13. August
Dienstag, 14. August
Mittwoch, 15. August
jeweils 14 Uhr, Schlosspark

Die Kurfürstin erzählt und liest vor!

Zuckertütenfest

Samstag, 18. August
ab 10 Uhr, Schlosspark

Freier Eintritt in den Park für Einschüler und ihre Familien

»Es war einmal ein Musikus«

Donnerstag, 23. August
10 Uhr, Schlosspark

Führung für Kinder mit Vivienne Netzeband und Jennifer Bernard

Kalender

Ticket-Service