Schriftgröße: 
A A A
  |  Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
seperator

Jahreskarte für den Schlosspark

Immer eine gute Idee: eine Schlosspark-Dauerkarte, ein Jahr gültig. Auch als Gutschein zum Verschenken!

Veranstaltungen 2020


Den Oranienburger Veranstaltungskalender für den Zeitraum Januar bis Juli 2020 können Sie hier als PDF herunterladen.

DOWNLOAD (PDF)

Coronavirus: Schlosspark, Schlosshafen, Reisemobilstellplatz sowie Tourist-Information geschlossen und Veranstaltungen abgesagt!

ACHTUNG: Aufgrund der rasanten Ausbreitung des Coronavirus kommt es zu Schließungen und Veranstaltungsabsagen bis 30. April 2020. Die Gesundheit der Besucher*innen, aller Mitarbeiter*innen und anderen Mitwirkenden steht an erster Stelle.

Der Schlosspark und die Tourist-Information bleiben ab sofort geschlossen.

Ebenfalls sind der Schlosshafen Oranienburg sowie der Reisemobilstellplatz am Schlosshafen ab sofort geschlossen. Informationen bekommen Sie unter 0171 555 2013.

Die geplanten Veranstaltungen in der Orangerie und im Schlosspark finden nicht statt, werden jedoch verschoben. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Sollten die Ersatztermine nicht passen, können die Karten an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Die Tourist-Information ist telefonisch erreichbar unter 03301 600 81 10 und 600 81 11.

Von der Tourist-Information für den genannten Zeitraum organisierte Bustouren und Führungen durch den Schlosspark oder durch die Stadt sowie Themenführungen im Grünen Klassenzimmer des Schlossparks entfallen ebenfalls.

Wir halten Sie auf dem Laufenenden.

Wir danken vielmals für Ihr Verständnis!

Der Geschäftsführer
Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH, 16. März 2020

Grünes Klassenzimmer macht keinen Winterschlaf

Die kalte, dunkle Jahreszeit ist da. Das Eichhörnchen versteckt überall Vorräte, der Igel sucht sich einen gemütlichen Schlafplatz und viele Kraniche ziehen gen Süden. Auch im Grünen Klassenzimmer laufen die Vorbereitungen für den Winter. Doch anders als bei manchen Tieren gibt es hier keinen Winterschlaf.

Speziell für die kalten Wintermonate hat Reikja Priemuth, Leiterin des Grünen Klassenzimmers, Material zu vier spannenden Themen zusammengetragen. Die präsentiert sie jedoch nicht wie sonst im Freien, sondern besucht Grundschulklassen und Kitagruppen auf Anfrage direkt in deren gut beheizten Räumen.

Die Winterprogramme sind speziell auf die jeweilige Altersgruppe zugeschnitten. »Die Kinder dürfen den Geheimnissen des Winters mit allen Sinnen auf den Grund gehen«, sagt Reikja Priemuth. Und das können sie in Form von Mitmach-Aktionen, bei Experimenten und anhand von Anschauungsstücken. Jede Menge Fragen werden die Jungen und Mädchen ihr stellen, weiß die Schmachtenhagenerin aus Erfahrung: Wie entsteht Schnee eigentlich und wie viele verschiedene Schneekristalle gibt es? Warum hinterlassen wir Spuren im Schnee und welche Spuren wiederum hinterlassen Tiere? Wo überwintern Schmetterlinge? Wie finden Zugvögel immer den richtigen Weg und was machen Fledermaus oder Zauneidechse im Winter? Reikja Priemuth weiß die Antworten, ist bestens vorbereitet.

Und freut sich darauf, den Kindern die Natur wieder ein Stück näher zu bringen. Interessierte melden sich für Fragen oder Terminvereinbarungen bei Reikja Priemuth unter (0151) 72 42 76 56 oder schreiben eine E-Mail an priemuth(at)oranienburg.de.

Alles zum Grünen Klassenzimmer finden Sie hier.

Suche

Kalender

Ticket-Service