Schriftgröße: 
A A A
  |  Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
seperator

Übernachten in Oranienburg und Umgebung


»Geometrie und Symmetrie«

23. Mai bis 17. Juli 2018

Objekte von Peter Löffler – Ausstellung in der Tourist-Information

Veranstaltungen 2018


Den Oranienburger Veranstaltungskalender für den Zeitraum Januar bis Juli 2018 können Sie hier als PDF herunterladen.

DOWNLOAD (PDF)

»Mit Kindern unterwegs in Oranienburg«


28-seitige Broschüre mit Tipps für Ausflüge mit Kindern - inklusive Stadt- und Schlosspark-Plan! Kostenlos in der Tourist-Info und der Schlosspark-Kasse erhältlich.

Download (PDF)

Name für Schlosspark-Wal gesucht

Der Wal hat sein Zuhause im Wasserspielbereich bezogen.

Aus der Fluke des Wals spritzt ebenso Wasser ...

... wie aus seinem Luftloch.

Das Warten hat ein Ende: Der etwa acht Meter große »Wasser speiende« Wal in der Spiellandschaft des Schlossparks ist nunmehr offiziell freigegeben worden. Jetzt dürfen die Kinder die neueste Attraktion im Wasserspielbereich erobern.

Die Spiellandschaft ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitert und aufgewertet worden, um die Attraktivität des Schlossparks für Familien mit Kindern zu steigern. Insbesondere betrifft dies den Wasserspielbereich, der komplett umgestaltet worden ist, nachdem aus hygienischen Gründen vom stehenden Wasser im »Planschbecken« Abstand genommen wurde.

So investierte die TKO gGmbH zunächst in verschiedene Sprüh-Elemente (Wasser spritzende Pilze und Düsen). Im Jahr 2016 gab es die erste große Erweiterung des Wasserspielbereichs um drei bunte, Wasser speiende Vulkane.

Mit dem Einzug des Wals ist die Umgestaltung des Wasserspielbereichs nun abgeschlossen. Die etwas triste Betonfläche ist damit endgültig Geschichte.

Noch hat der Schlosspark-Wal allerdings keinen Namen! Bestimmen dürfen diesen nun kleine wie große Besucher im Rahmen eines Wettbewerbs.

Bis 30. Juni ist Zeit, Namensvorschläge einzusenden – per E-Mail an info[at]oranienburg-erleben.de (Betreff: Namenswettbewerb Schlosspark-Wal).

Übrigens: Ob unser Wal männlich oder weiblich ist, steht noch nicht fest! Also sind der Kreativität bei der Namensfindung keinerlei Grenzen gesetzt.

Zehntausende sommerliche Blüten

Ein Blütenmeer erwartet die Besucher.

Gärtner im Einsatz: Thomas Ruff, David Berg und Patrick Wehnert.

Auch wenn das Wetter im Mai bereits den Anschein erweckte, dass wir schon mittendrin waren: In Wirklichkeit liegt der Sommer noch vor uns! Und so war Anfang Juni genau die richtige Zeit, den Schlosspark mit dem Sommerflor zu schmücken.

Etwa 10.500 Pflanzen sind es, die die fleißigen Schlosspark-Gärtnerinnen und -Gärtner im Park verteilt haben – etwa in den Gartenzimmern Zukunft und Tempora, aber auch an zahlreichen Randflächen sowie auf der großen Wiese nahe dem Haupteingang.

Zum Sommerflor gehören in diesem Jahr unter anderem Lavendel, Margeriten, Nelken, Spinnenblumen, Salvien, Cosmeen und Löwenmäulchen in diversen Farben.

Nun dürfen sich die Gäste den Sommer über an Zehntausenden sommerlichen Blüten erfreuen.

Führungen durch die Stadt und den Schlosspark

Tulpen, Prinzessinnen, Musik und Ferienspaß: Auch in diesem Jahr bietet die Tourismus und Kultur Oranienburg (TKO) gGmbH  für Oranienburgerinnen und Oranienburger sowie für die Gäste der Stadt wieder eine ganze Reihe von Führungen durch Oranienburg und den Schlosspark an. Maßgeblich dafür verantwortlich ist Tourist-Info-Mitarbeiterin Vivienne Netzeband, die in der Rolle der Kurfürstin Louise Henriette von Oranien einen Großteil der Rundgänge selbst gestaltet. Ab diesem Jahr begleitet sie Jennifer Bernard als Hofdame Elisabeth von Blumenthal bei diversen Führungen durch Stadt und Park. Alle Infos zu Terminen und Buchungen gibt es in der Tourist-Information, Schloßplatz 2. Die Flyer zu den Führungen können Sie hier herunterladen: Führungen Mai/Juni | Führungen Juli-Oktober

Suche

»Ferienspaß mit Louise«

Mittwoch, 18. Juli
Donnerstag, 19. Juli
Freitag, 20. Juli
jeweils 14 Uhr, Schlosspark

Die Kurfürstin erzählt und liest vor!

Szenische Stadtführung

Freitag, 3. August
17 Uhr, Schlossplatz

Vivienne Netzeband und Jennifer Bernard berichten als Kurfürstin und Hofdame aus der Stadtgeschichte

Schlosspark-Nacht

Samstag, 11. August
ab 18 Uhr, Schlosspark

Der Höhepunkt des Jahres in Oranienburgs größtem Garten: Illumination, Musik, Show und Feuerwerk!

Kalender

Ticket-Service