Schriftgröße: 
A A A
  |  Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
seperator

Sie haben noch Fragen?

Schlosshafen Oranienburg
Rungestraße 47
Tel.: 03301 20 31 35
E-Mail: hafenmeister@oranienburg.de

Wichtiger Hinweis

Achtung! Die Bezahlung beim Hafenmeister ist nur in bar möglich! Auch der Tally-Card-Automat nimmt ausschließlich Bargeld an. Hier ist die Bezahlung mit 5€-, 10€- und 20€-Banknoten möglich. 50€-Scheine werden vom Automaten leider nicht angenommen! Bitte halten Sie daher ausreichend »kleine Scheine« bereit – insbesondere bei Anreise außerhalb der Öffnungszeiten der Hafenmeisterei (Mai bis September werktags 9 bis 18 Uhr; Oktober bis April werktags 10 bis 16 Uhr)!

Schlosshafen mit integriertem Servicehafen

Foto: Thomas Ahrens

Foto: Enrico Kugler

Foto: Thomas Ahrens

  • 82 Liegeplätze
  • max. möglicher Tiefgang: 1,60 m 
  • max. mögliche Schiffslänge: 20 m
  • 82 direkte Stromanschlüsse 16 Ampere
  • Slipanlage, Absauganlage für Bilge/Abwasser
  • Entleerung Chemietoilette – keine Tankstelle 

Im Hafenmeister-Gebäude gibt es: 

  • ein behindertengerechtes WC 
  • Duschen 
  • Waschmaschine/Trockner

Öffnungszeiten Hafenmeisterei:

Hauptsaison (Mai bis September):

täglich von 9—18 Uhr,

außer an Wochenenden und Feiertagen

Nebensaison (Oktober bis April):

Montag bis Freitag von 10—16 Uhr

Hunde sind nur an der Leine geführt erlaubt!

Staatsyacht »Sehnsucht«

Im Schlosshafen ist ein echtes Prachtstück zu bestaunen: die Staatsyacht »Sehnsucht«, der Nachbau eines niederländischen Plattbodenschiffes, welches vor 400 Jahren dem Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm von Brandenburg zur Repräsentation diente.

Suche

»TopPlatz-App«

Seit kurzem vereint die kostenlose App von »TopPlatz« ausgezeichnete Reisemobil-Stellplätze. Natürlich ist auch der Oranienburger Stellplatz darin zu finden.