Schriftgröße: 
A A A
  |  Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
seperator

Das Team der Tourist-Information berät Sie gern!

Aktuelles vom Tourismusverein jetzt auch auf Facebook

»Emys orbicularis - Zeugen der Urzeit«

13. August bis 28. November 2019
Galerie der Tourist-Information

Europäische Sumpfschildkröte im Fokus

Führungen durch Stadt und Schlosspark


Buchbare Führungen für Gruppen durch Stadt und Schlosspark: Den Flyer mit Informationen zu Buchung und Preisein können Sie hier herunterladen.

Download (PDF)

Ticket-Service

Germendorfer Brücke

Direkt am Kanal entlang

Karte Brückenwanderung

Ausgangspunkt für diese Wanderung ist die Germendorfer Brücke, an der Kremmener Strasse.

Wahlweise kann man auch an der Stadtbrücke in der Kanalstrasse beginnen (Gesamtlänge dann etwa 8 km), oder auch die Tour etwas verkürzen, indem man an der Walther-Bothe-Straße (Brücke bei der DEKRA) beginnt (ca. 5 km Gesamtlänge).

Am westlichen Ufer des Oranienburger Kanals läuft man parallel zur Uferstraße direkt am Kanal entlang. Nach einigen hundert Metern führt eine kleine Brücke über den Zugang zum Edener Hafen. Derzeit ist diese Brücke gesperrt und zur eigenen Sicherheit sollte man dies auch respektieren, zumal der Umweg recht kurz ist. Sie biegen dazu nach rechts in den Körnerweg ein und danach direkt nach links in den Weg "Am Bootshafen". Vorbei am Bootshafen nutzt man einen der Trampelpfade wieder zurück zum Wasser.

Nach gut einem Kilometer haben Sie die Brücke an der DEKRA erreicht, diese überquert. 

Von hier aus ist auch schon die nächste Brücke zu sehen, dabei handelt es sich um eine alte Bahnbrücke, die man über- oder auch unterqueren kann. Ein breiter Weg führt nun am Kanal entlang, von dem sich einem der Blick rechts auf die alte Einfliegehalle der Heinkelwerke eröffnet.

Nach insgesamt etwa 3,5 km hat man die Veltener Brücke an der Birkenallee erreicht. Diese überqueren Sie, um auf dem östlichen Kanaldeich zurückzulaufen.

Alternativ kann man auch die parallel verlaufende Straße "Am Kanal" nutzen (bis zur DEKRA-Brücke).

Es empfiehlt sich, an der DEKRA-Brücke wieder auf das westliche Ufer zu wechseln, da das östliche Ufer nur schwer passierbar ist.

Suche

Kalender

ServiceQualität Brandenburg

ServiceQualität Brandenburg