Schriftgröße: 
A A A
  |  Sprachauswahl:
  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
seperator

Das Team der Tourist-Information berät Sie gern!

Aktuelles vom Tourismusverein jetzt auch auf Facebook

»Emys orbicularis - Zeugen der Urzeit«

13. August bis 28. November 2019
Galerie der Tourist-Information

Europäische Sumpfschildkröte im Fokus

Führungen durch Stadt und Schlosspark


Buchbare Führungen für Gruppen durch Stadt und Schlosspark: Den Flyer mit Informationen zu Buchung und Preisein können Sie hier herunterladen.

Download (PDF)

Ticket-Service

§ 1

Der Tourismusverein Oranienburg und Umland e.V. erhebt von seinen Mitgliedern Beiträge ausschließlich nach dieser Beitragsordnung.

Die Beiträge werden als feste Jahrsbeiträge gemäß § 2 der Beitragsordnung erhoben.

§ 2

Alle Mitglieder haben einen festen Jahrsbeitrag zu entrichten. Er ist zu Beginn des Geschäftsjahres nach Rechnungslegung des Vereins fällig.


1.
Der Jahresbeitrag wird wie folgt festgesetzt:


a)
Einzelmitglieder 28,60 EUR
b) Privatzimmervermieter  je Bett 11,25 EUR mindestens 39,60 EUR

c) Hotels und Pensionen

bis 20 Betten 281,60 EUR bis 50 Betten 563,20 EUR über 50 Betten 843,70 EUR

d) Pensionen ohne öffentliche Gaststätten 169,40 EUR

e) Gaststätten 169,40 EUR

f) Betriebe/Firmen unter 10 Mitarbeiter zahlen            

pro Mitarbeiter 17,60 EUR

mindestens jedoch 39,60 EUR

g) Betriebe/Firmen über 10 bis 20 Mitarbeiter 281,60 EUR

h) Betriebe/Firmen über 20 Mitarbeiter 563,20 EUR

i) Vereine, Verbände, öffentliche Körperschaften Stiftungen 57,20 EUR

j) Städte und Gemeinden je Einwohner 0,29 EUR

2.

Gegen die zu Anfang des Geschäftjahres fällige Beitragszahlung kann ein Mitglied innerhalb von 2 Wochen nach Zustellung der Beitragsrechnung Einspruch beim Vorstand erhaben, wenn sich die bei der Beitragsberechnung zugrunde gelegten Voraussetzungen zwischenzeitlich geändert haben. Der Einspruch ist zu begründen.

Suche

Kalender

ServiceQualität Brandenburg

ServiceQualität Brandenburg