Exkursion “Kräuter und bunte Mauerblümchen am Fuße des Grützpotts”

Stolpe
Exkursion / Wanderung

Die sanft gewellte Wiesenlandschaft um den Stolper Turm zeigt sich bunt und artenreich. Doch nicht nur Kräuter und Blütenpflanzen gibt es hier zu bestaunen und kennen zu lernen. Unser Kräuterspaziergang hinauf zum alten Wehrturm führt uns auf schattigen Wegen vorbei an alten Bäumen und Sträuchern. Viele dieser Pflanzen und Holzgewächse sind seit alters her bedeutsam für die Ernährung und in der Pflanzenheilkunde. Zum Beispiel die Brennessel. Jedes Kind kennt sie, denn sie brennt und sie ist oft in den Gärten ungeliebt. Abgerundet wird unser Spaziergang durch den atemberaubenden Blick in den Nationalpark und ins Odertal von der Turmplattform ganz oben.

Dauer:
3 Stunden

Anmeldung 3 Tage vor der Führung in der Tourist-Information nötig.

Veranstalter:
Marina Delzer, grün & wild
Tel.: 0162 / 20 36 05 5 oder 033338 / 85 41 1
kontakt@gruen-und-wild.de
www.gruen-und-wild.de

Preisinformationen

130 € für 1 – 5 Personen, ab 6 Personen 23 € p. P.
Kinder bis 12 Jahre 15 €

Veranstaltungsort

Parkplatz Stolper Turm
nahe Schöneberger Str.
16278
Stolpe

Termin

Datum
27.05.2024
Uhrzeit
10:00 Uhr
bis 13:00 Uhr

Ansprechpartner

Tourist-Information Angermünde
Hoher Steinweg 17/18
16278
Angermünde
Tel: +49 (0)3331 29 76 60
Fax: +49 (0)3331 29 76 60
http://www.angermuende-tourismus.de