Führung “Zum Roten Riesen und wankenden Giganten”

Stolpe
Exkursion / Wanderung, Führung / Besichtigung

Die Tour beginnt im Slawenzeitalter vor 1000 Jahren, als hier eine mächtige Burg thronte. Silberschätze, Grabanlagen und ein altes Schwert erinnern an diese bewegte Zeit.
Diese spannende Zeitreise ermöglichte uns vor 7 Jahren ein Hund, der einen Oberschenkelknochen fand …Im Anschluss steigen wir im Grützpott, Europas mächtigster Turmburg, in luftige Höhen. Von hier genießen wir den fantastischen Panoramablick über den Nationalpark Unteres Odertal bis nach Polen.
Weiter geht es vorbei am Schloss in den ehemaligen verwunschenen Gutspark. Hier erinnern uralte mächtige Bäume an vergangene Parkzeiten, die uns ihre Geschichten erzählen.
Ein schmaler Weg führt uns zu naturverträglich bewirtschafteten Fischteichen. Hier ist ein kleines artenreiches Ökosystem entstanden. Selten gewordene Vögel wie beispielsweise der Drosselrohrsänger haben an den Stolper Teichen ihr Zuhause gefunden.

Anmeldung 3 Tage vor Führung nötig.

Dauer: 3 Stunden

Roland Schulz
www.zeitenschreiber.de

Preisinformationen

130 € für 1 – 5 Personen, ab 6 Personen 23 € p. P.
Kinder bis 12 Jahre 15 €

Veranstaltungsort

Parkplatz Stolper Turm
nahe Schöneberger Str.
16278
Stolpe

Termin

Datum
17.06.2024
Uhrzeit
10:00 Uhr
bis 13:00 Uhr

Ansprechpartner

Tourist-Information Angermünde
Hoher Steinweg 17/18
16278
Angermünde
Tel: +49 (0)3331/ 267660
Fax: +49 (0)3331/ 267660
http://www.angermuende-tourismus.de