Hedwig Bollhagen Werkstätten für Keramik

Oberkrämer
Handwerk & Manufakturen/Onlineshops
Die Arbeiten aus den Keramikwerkstätten der Hedwig Bollhagen sind längst in Antiquitätengeschäften, Galerien und Museen in aller Welt zu finden. Hedwig Bollhagen war wohl die größte deutsche Keramikkünstlerin des 20. Jahrhunderts, auch wenn sie sich selbst nie als Künstlerin sah.


hr Anliegen war es, in ihren Werkstätten Dinge herzustellen, bei denen der praktische Verwendungszweck des Gegenstandes im Vordergrund steht und dennoch sollte es keine lieb- und leblose Massenware sein. Jeder Gegenstand, von Anfang bis Ende handgearbeitet, garantiert ein Stück Individualität.

Tipps:

Es werden thematische Veranstaltungen wie die Tage der offenen Tür mit Verkauf, Keramik malen und Werksführungen für die Besucher angeboten.


Werksführungen können werktags ab 6 Personen und samstag ab 10 Personen nach Voranmeldung per Email oder telefonsich individuell vereinbart werden.

Adresse

OT Marwitz Hedwig-Bollhagen-Straße 4
16727
Marwitz

Öffnungszeiten

Montag09:00 – 18:00 Uhr
Dienstag09:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch09:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag09:00 – 18:00 Uhr
Freitag09:00 – 18:00 Uhr
Samstag10:00 – 18:00 Uhr