Ortsführung durch Neuglobsow

Stechlin OT Menz
Stadtführungen
Bärbel Backwitz verfügt über einen umfangreichen Erfahrungsschatz an Wissen zur Ortschronik von Neuglobsow – sie war unter anderem mit am Aufbau des Museums im Glasmacherhaus beteiligt. Kein Wunder, dass Frau Backwitz zum Beispiel viel über die anpackende Unternehmerin ”Johanna Luise Pirl“ zu berichten weiß, die im 18. Jahrhundert in Neuglobsow eine Glashütte gründete. Aber auch andere Besonderheiten des Dorfes mit den zahlreichen Fachwerkhäusern der Glasbläser bis hin zu Sagen und Mythen rund um den Stechlinsee kann die kundige Ortsführerin zum Besten geben.

Die Führungen dauern rund 1,5 Stunden und erfolgen zu Fuß in der Regel vom Busparkplatz bis zum Stechlinsee. Je nach individuellem Interesse wird die Führung entsprechend angepasst. Ortsbegehungen finden ab zwei Personen statt. Auch größere Gruppen führt Frau Backwitz durch den Ort. Weitere Orte wie Meseberg, Zernikow oder die Strittmatter-Gedenkstätte sind im Programm von Frau Backwitz.

Adresse

Seestraße 5
16775
Neuglobsow

Kontakt

Bärbel Backwitz
Tel: 033082-49025

Öffnungszeiten