Schlossmuseum Oranienburg

Oranienburg
Digitale Gästeregistrierung vor Ort/Hand-Desinfektionsmittelspender in öffentlichen Bereichen/Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen/Informationen für Gäste mit Sinneseinschränkungen/Kontaktloser Check-In / Check-Out/Kontaktloses Bezahlen/Museen/Schlösser und Parks/Zeitfenster-Ticketshop
Das älteste Barockschloss der Mark Brandenburg liegt im historischen Stadtkern Oranienburgs. Im Jahr 1651 als Landsitz für Louise Henriette, erste Gemahlin des Großen Kurfürsten, errichtet, ließ König Friedrich I. das Schloss Oranienburg erweitern und prachtvoll ausstatten.


Das Schlossmuseum zeigt heute eine Sammlung einzigartiger Kunstwerke, darunter eine reiche Gemäldesammlung, u.a. mit Werken von Anthonis van Dyck, zwei Serien von großartigen Wandteppichen aus Brüssel und Berlin sowie Beispiele königlichen Prunksilbers im Silbergewölbe.

 

Erwachsene:
8,00EUR
Reduziert:
6,00EUR
7 bis 17 Jahre

Adresse

Schlossplatz 1
16515
Oranienburg

Öffnungszeiten

Für den Zeitraum: 01. April – 31. October
Dienstag10:00 – 17:30 Uhr
Mittwoch10:00 – 17:30 Uhr
Donnerstag10:00 – 17:30 Uhr
Freitag10:00 – 17:30 Uhr
Samstag10:00 – 17:30 Uhr
Sonntag/Feiertag10:00 – 17:30 Uhr

Weitere Öffnungszeiten:

Für den Zeitraum: 01. November – 31. March
Dienstag10:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch10:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag10:00 – 16:00 Uhr
Freitag10:00 – 16:00 Uhr
Samstag10:00 – 16:00 Uhr
Sonntag/Feiertag10:00 – 16:00 Uhr