Dorfkirche, Löwenberg

Löwenberger Land OT Löwenberg
Kirchen
Gleich neben dem Marktplatz, hinter großen alten Lindenbäumen versteckt, steht die Kirche.

Sie ist ein frühgotischer Feldsteinbau und entspricht im Kern ihrer Umfassungsmauern mit den vierkantig zurechtgehauenen Feldsteinen fast vollständig ihrer ersten Anlage aus dem 13. Jahrhundert.

Sie besteht aus einem Schiff, das mit dem breit vorgelagerten Turmhaus und mit dem eingezogenen Chor durch je eine große Spitzbogenöffnung vereint ist.

Eine in der Ostwand des Chores angebrachte Gruppe von drei hohen Spitzbogenfenstern mit höherem Mittelfenster ist in Spuren noch erkennbar.

Die ursprünglichen Fenster des Langhauses waren ohne Zweifel von der gleichen Art. Auch die alten Fensterspuren am Turm lassen noch die frühgotischen Spuren erkennen.

Adresse

Friedrich-Ebert-Straße 4
16775
Löwenberg

Öffnungszeiten