Grabowsee

PDF

Angelgewässer
Der Grabowsee liegt idyllisch in einem Waldgebiet bei Schmachtenhagen.
Von Berlin aus ist er mit dem PKW gut zu erreichen. Im Uferbereich gibt es zahlreiche Angelstellen, es kann aber auch vom Boot aus gefischt werden. Als Angelrevier bietet sich hier das Schilfgebiet am Südrand des Sees an. Die Ostseite des Gewässers, mit der Heilstätte Grabowsee darf uferseitig nicht betreten werden. In den wärmeren Perioden schießt das Kraut bis an die Wasseroberfläche und teilwese darüber hinaus.
Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin - LAV Brandenburg angeln hier kostenlos. Auf diesem Gewässer sind 2 Ruten und das Nachtangeln erlaubt. Die Nachtangelerlaubnis gibt es beim Kauf ab einer Wochen,- oder Monatskarte.
Bewirtschaftet wird dieses Gewässer vom Kreisanglerverband Oberhavel e.V. unter der Gewässernummer P 14-114, wo es auch Tages,- Wochen- und Monatskarten gibt.

Größe: 31.24 Hektar
Untergrund: krautig
Fischarten: Aal, Barsch, Hecht, Schleie, Brasse, Rotauge, Rotfeder, Güster
Quelle: www.fisch-hitparade.de

Gut zu wissen

Ansprechpartner:in

Kreisanglerverband Oberhavel e. V.

In der Nähe

Sehenswertes

Lehnitzsee
Angelgewässer
Foto: wikipedia.de
Oranienburger Kanal
Angelgewässer

Grabowsee

OT Schmachtenhagen Grabowsee
16515 Schmachtenhagen

http://www.kreisanglerverband-oberhavel-ev.de/

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.