Grüne Oase – Rundtour um Oranienburg

Neuruppin
Radtouren
Radtour durchs Grüne: Beginnend am Bahnhof Oranienburg führt die Tour von dort aus, auf den Spuren der Kurfürstin Louise Henriette, durch die historischen Straßen der Stadt. Fachwerkhäuser, gepflasterte Gassen und charmante Plätze vermitteln das Gefühl vergangener Jahrhunderte. Entlang der Alleen radeln, die Ruhe und Schönheit des Parks genießen und sich vorstellen, wie die Kurfürstin hier einst verweilte. 


Die Radtour geht weiter auf den glatten, asphaltierten Radwegen Richtung Pinnow. Die letzten Abschnitte der Strecke verlaufen entlang idyllischer Pfade, die regelrecht dazu einladen, die umgebende Natur ausgiebig zu genießen – genau das Richtige für all jene, die sich nach einer Prise frischer Luft und Vogelgezwitscher sehnen. Von Borgsdorf aus führt der Weg dann zurück zum Ausgangspunkt der Radtour, dem Bahnhof Oranienburg.    

Start + Ziel: Knotenpunkt 57 am Bahnhof Oranienburg  

 
Knotenpunkte: 57, 58, 61, 60, 54, 85, 84, 55, 56, 57

Länge: 16 km   

Anreise: Die Anreise empfiehlt sich mit dem ÖPNV. Ab Berlin (Hbf.) oder Stralsund bzw. Rostock mit dem RE 5 bis nach Oranienburg.  

Abreise: Die Abreise empfiehlt sich mit dem ÖPNV. Ab Oranienburg mit dem RE 5 bis nach Berlin (Hbf.) oder Stralsund bzw. Rostock. 

Wegbeschaffenheit: Diese Tour führt über asphaltierte Radwege. 

Kombinationsmöglichkeiten: Anhand der Knotenpunktwegweisung lässt sich die Tour beliebig erweitern. 

Karten / Literatur: Knotenpunktradkarte – Radeln nach Zahlen.  

Adresse

Fischbänkenstraße 8
16816
Oranienburg

Öffnungszeiten