Heimatmuseum im Stadtgefängnis Liebenwalde

Liebenwalde
Museen
Das Heimatmuseum Liebenwalde im ehemaligen Stadtgefängnis liegt verborgen von hohen Gefängnismauern gleich hinter dem Rathaus.

Schon beim Eintreten bemerkt man die ganz andere Atmosphäre, in jedem Winkel des alten Gemäuers ist es zu spüren: Das ist kein normales Haus! Gitter vor den Fenstern, Spion und “Futterluke” in den Türen, Inschriften und Malereien der ehemaligen Häftlinge an den Wänden und an den alten Öfen.

In den Zellen finden Sie Informationen zur Schifffahrt, besonders zum Finowkanal, zur Geschichte der Stadt Liebenwalde und ihren Ortsteilen, zur Kirchen-, Schul-, Feuerwehr- und Vereinsgeschichte, zur Historie von Handwerk und Gewerbe und zur “Heidekrautbahn”. Auch eine “echte” Gefängniszelle ist noch vorhanden.

Der ehemalige Gefängnishof ist heute der Museumshof und im Gegensatz zu früher eine eher gesellige Stätte für Veranstaltungen.

Adresse

Marktplatz 20
16559
Liebenwalde

Öffnungszeiten

Für den Zeitraum: 01. April – 31. October
Dienstag10:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch10:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag10:00 – 16:00 Uhr
Freitag10:00 – 16:00 Uhr
Samstag10:00 – 16:00 Uhr
Sonntag/Feiertag10:00 – 16:00 Uhr