Ofen- und Keramikmuseum Velten

Velten
Industriekultur/Informationen für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen/Museen
Das im Jahre 1905 gegründete Ofen- und Keramikmuseum Velten zeigt auf ca. 900 qm im Dachgeschoss der ehemaligen Ofenfabrik A. Schmidt, Lehmann & Co. die Kunst- und Technikgeschichte des Wärmespenders. Es gibt einen Einblick in die Keramik der Region mit Fokus auf das erste Drittel des 20. Jahrhunderts, u.a. Steingutfabriken Velten-Vordamm mit den Bauhäuslern Burri und Bogler, Hael, W. E. Schade u.a. sowie einer über 500 Objekte zählenden Sammlung an Hedwig Bollhagen Keramiken, vornehmlich Serienproduktion. Als Ausgangs- und Endpunkt der Deutschen Tonstraße bewahrt, erforscht und vermittelt das Veltener Ofen- und Keramikmuseum das keramische Erbe der Mark Brandenburg.


Das benachbarte Hedwig Bollhagen Museum zeigt in seiner Dauerausstellung einen ausgewählten Ausschnitt aus dem persönlichen keramischen Nachlass der Keramikerin Hedwig Bollhagen (geb. 10.11.1907 in Hannover; gest. 08.06.2001 in Marwitz), die unweit von Velten in den HB Werkstätten Marwitz mit ihren zeitlosen Geschirrformen und ganz charakteristischen Dekoren Keramikgeschichte geschrieben hat. Der keramische Nachlass umfasst ca. 1.600 Objekte, darunter vornehmlich Unikate, aber auch Muster- und Einzelstücke von der Hand HBs sowie ihrer Künstlerkollegen, Freunde und Schüler. Er ist dem Förderverein Ofen- und Keramikmuseum Velten e.V. als Leihgabe übergeben worden zur öffentlichen Präsentation in der eigens für diese Räumlichkeiten konzipierten Dauerausstellung im Obergeschoss der Remise neben der Ofenfabrik mit ca. 300 m2 Ausstellungsfläche.


Für Gruppen bietet das Museumsteam Führungen durch das Ofen- und Keramikmuseum Velten und Hedwig Bollhagen Museum an. Anfragen bitte direkt an das Museum. 

Adresse

Wilhelmstraße 32
16727
Velten

Öffnungszeiten

Dienstag11:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch11:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag11:00 – 17:00 Uhr
Freitag11:00 – 17:00 Uhr
Samstag11:00 – 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertag11:00 – 17:00 Uhr
Neujahrgeschlossen
Heilig Abendgeschlossen
1. Weihnachtsfeiertaggeschlossen
Silvestergeschlossen
Karfreitaggeschlossen