Holländer Rundweg

GPX

PDF

Radtouren
42,00 km lang
Das Denkmal für Kurfürstin Louise-Henriette von Oranien vor dem Schloss Oranienburg gehört zu den markantesten Hinweisen auf die holländischen Einflüsse im Havelbruch. Viele Details darüber erklärt zwar die Ausstellung in den restaurierten Räumen des Barockschlosses, aber das eigene Erleben hinterlässt doch viel stärkere Eindrücke. Diese sind am besten auf einer Radtour durch die Kreisstadt und ihre wasserreiche Umgebung in Richtung Norden zu gewinnen. Handbikefahrer haben in Oranienburg die Möglickeit barrierefrei zu übernachten.
Unterwegs kann man sich gut vorstellen, dass die gebürtige Holländerin Louise-Henriette mit Begeisterung und Vergünstigungen viele Landsleute nach Brandenburg holte. Nach dem Dreißigjährigen Krieg brachten sie Aufschwung in die Agrarwirtschaft, der unvergessen bleibt.

​​​​​​​Länge: 42 km / Dauer: 3,5 h

Start/Ziel: Oranienburg (S-Bahnhof)

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise / Abreise:
  • Bahn: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE5 (Rostock) im Stundentakt bis Oranienburg (ca. 30 min) alternativ RB 12 Berlin Lichtenberg-Oranienburg-Templin, RB 20 Potsdam-Hennigsdorf-Oranienburg sowie S-Bahn 1 ab Berlin (im 20 Minuten-Takt)
  • PKW: Ab Berlin über die A111 nach Oranienburg (ca. 30 PKW Minuten).
  • Parken: am S-Bahnhof Oranienburg
Verlauf: Oranienburg, Liebenwalde, Malz, Sachsenhausen, Oranienburg

Wegbeschreibung: Zwischen Oranienburg und Liebenwalde schlängelt sich die Havel durch einen flachen Landstrich mit Wiesen, Weiden, Baumgruppen, kleinen Dörfern und einigen Wäldern. Der Vergleich zu Holland liegt auf der Hand, zumal der Streckenverlauf, im Uhrzeigersinn gefahren, minimale Steigungen aufweist.

Sehens- / Wissenswertes:
  • Schloss und Park Oranineburg, Kreismuseum, TURM ErlebnisCity 
  • Lehnitzsee mit Schleuse
  • Oder-Havel-Kanal
  • Liebenwalder Schleuse
  • Stadtkirche Liebenwalde
  • Historische Schleuse Malz
  • Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
Tipp: Besonders für Familien lohnt sich ein Abstecher zum Tier-, Freizeit- & Saurierpark Germendorf (ca. 7 km) mit vielen Attraktionen.

Kombinationsmöglichkeiten
  • Radfernweg Berlin-Kopenhagen
  • Havelradweg
  • Oder-Havel-Radweg
  • Ruppiner Seen-Kultur-Radweg
Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:
  • Radwanderkarte in und um Oranienburg, 4,95 Euro
  • "Radkarte Ruppiner Land", 1:75.000, Esterbauer Verlag, Auflage: 1. (15. April 2011), ISBN-10: 3850003043, 6,90 Euro

In der Nähe

Essen & Trinken

Foto: www.cafe-louise.de
Café Louise
Gastronomie

Unterkünfte

Sehenswertes

Pinnower Schleuse
Schleusen

Touren

Tourdaten
Start: Stralsunder Straße 14<br /> Bahnhof<br /> 16515 Oranienburg
Ziel: Stralsunder Straße 14<br /> Bahnhof<br /> 16515 Oranienburg

42,00 km

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.