Zu Gast in den Schlössern und Herrenhäusern des Ruppiner Seenlandes

GPX

PDF

Radtouren
66,00 km lang
Von Oranienburg-Friedrichsthal radeln Sie nach Lindow, die Stadt der drei Seen und Ziel der Tour ist Neuruppin, die Geburtstadt von Fontane und Schinkel am längsten See Brandenburgs gelegen. Sie fahren durch märkische Städte, Wiesen und Wälder. Die Schlösser in Oranienburg, Liebenberg und Hoppenrade verleihen der Tour ihren besonderen Charme. Ein Abstecher nach Meseberg führt Sie zu einem weiterem Schloss – dem Gästehaus der Bundesregierung.

Länge: 66 km / Dauer: 5h

Start: Oranienburg / Ziel: Neuruppin

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE5 (Rostock) bis Oranienburg (ca. 30 Minuten).

Abreise: Ab Neuruppin mit dem RE6 bis Berlin Spandau. Ab hier mit dem RE4 bis zum Berliner Hauptbahnhof (ca. 1,5h).

Verlauf: Oranienburg, Liebenberg, Löwenberg, Lindow, Neuruppin

Kombinationsmöglichkeiten Ruppier-Seen-Kulturradweg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur: "Radkarte Ruppiner Land", 1:75.000, Esterbauer Verlag, Auflage: 1. (15. April 2011), ISBN-10: 3850003043, 6,90 Euro

In der Nähe

Sehenswertes

Huckleberrys Tour - Floßstation Oranienburg
Flöße
Ruppiner Kanal
Angelgewässer

Touren

Tourdaten
Start: Bernauer Straße 60<br /> Bahnhof Oranienburg<br /> 16515 Oranienburg
Ziel: Straße des Friedens 1<br /> Bahnhof Rheinsberger Tor<br /> 16816 Neuruppin

66,00 km

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.